Suchbereich

Navigation




Bewilligung für eine marschsportliche Veranstaltung erhalten

Marschsportliche Veranstaltungen und sportliche Veranstaltungen mit fahrzeugähnlichen Geräten, wie z.B. Inline-Skates, sind bewilligungspflichtig.
Wenn Ihre marschsportliche Veranstaltung ausschliesslich auf Gemeindestrassen durchgeführt wird, benötigen Sie nur die schriftliche Bewilligung der betroffenen Gemeinde. Informieren Sie zudem die zuständige Polizeistelle.

Achten Sie bitte darauf, dass Sie Ihr Gesuch mindestens ein Monat vor der Durchführung der Veranstaltung einreichen. Zu spät eingereichte Gesuche können durch uns abgelehnt oder mit einer zusätzlichen Gebühr verrechnet werden.

Bewilligungsverfahren für marschsportliche Veranstaltungen

  1. Wenn die Veranstaltung ein radsportliches Rennen beinhaltet (z.B. bei einem Mehrkampf), benötigen wir einen Nachweis der Versicherungsdeckung. Bitten Sie Ihre Versicherung, dass sie uns die Versicherungskarte elektronisch zustellt oder legen Sie die graue Karte im Original den Unterlagen bei.
  2. Schicken Sie das Gesuch für die marschsportliche Veranstaltung mit allen auf der Rückseite des Gesuchs genannten Unterlagen an:

    Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt SVSA
    Sonderbewilligungen
    Schermenweg 5
    Postfach
    3001 BernText
  3. Wir stellen Ihnen die Bewilligung oder unseren Entscheid per Post zu.

Kosten

Die Gebühr für die Bewilligung richtet sich nach Art und Bedeutung der Veranstaltung. Hinzu kommen die Gebühren der Fachstellen für die Mitberichte.
Wenn zur Beurteilung eines Gesuches ein Augenschein vor Ort notwendig ist, wird Ihnen der entsprechende Aufwand nach vorgängiger Absprache verrechnet.

Formulare


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.svsa.pom.be.ch/svsa_pom/de/index/navi/index/bewilligungen/sportliche-veranstaltungen/marschsport.html