Suchbereich

Navigation




Vom Lernfahrausweis bis zum Führerausweis

Damit Sie ein Auto oder ein Motorrad im Strassenverkehr lenken dürfen, benötigen Sie einen gültigen Führerausweis. Dieses Dokument bestätigt, dass Sie alle nötigen Schritte der Fahrausbildung absolviert haben.


Informationen zu weiteren Führerausweis-Kategorien finden Sie unter Spezialfälle.

So erhalten Sie Ihren Führerausweis

  1. Beantragen Sie den Lernfahrausweis / die Zulassung zur theoretischen Führerprüfung
    Mehr erfahren
  2. Absolvieren Sie die Theorieprüfung. Sie können sich online anmelden, sobald Sie das Zulassungsschreiben mit der Referenznummer erhalten haben. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie Ihren Lernfahrausweis.
    Zur Online-Anmeldung
  3. Besuchen Sie den Verkehrskundeunterricht (VKU) in einer Fahrschule.
    Mehr erfahren

    Bitte beachten Sie: Wenn Sie den Lernfahrausweis für die Kategorien A1, A 35kW oder A besitzen, müssen Sie innerhalb von 4 Monaten zusätzlich die praktische Grundschulung (PGS) besuchen.
  4. Sobald Sie prüfungsbereit sind, kann Sie Ihr Fahrlehrer zur praktischen Führerprüfung anmelden.
  5. Wenn Sie die praktische Prüfung bestanden haben, erhalten Sie Ihren Führerausweis innert wenigen Tagen per Post. Herzlichen Glückwunsch!
    Führerausweis auf Probe

Gebühren Lernfahrausweis beantragen

  per Post am Schalter*
Behandlung des Gesuchs (z.B. Kategorien B oder A) CHF 50 -----
Behandlung des Gesuchs (Kategorien BPT 121/122, D1 und D) CHF 60 -----
Behandlung des Gesuchs (Spezialkategorien F, G, M) CHF 30 -----
Bewilligung für ausserkantonale Prüfung CHF 30 -----
Ausstellen eines Lernfahrausweises CHF 20 -----

*Anträge für den Lernfahrausweis/die Zulassung zu einer Führerprüfung wickeln wir ausschliesslich per Post ab. 


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.svsa.pom.be.ch/svsa_pom/de/index/navi/index/fuehrerausweise-und-lernfahrer/lernfahr-und-fuehrerausweis-machen.html