Suchbereich

Navigation




Änderungen am Fahrzeug

Motorräder

Die Vereinigung der Strassenverkehrsämter asa regelt alle Änderungen an Motorrädern in der Richtlinie 2b. Sie finden das Dokument auf der Website der asa.
Richtlinie 2b auf asa.ch

Beachten Sie auch das
Merkblatt 11 zu Austauschschalldämpfern und Austauschkatalysatoren

Schwere Motorwagen

Als schwere Motorwagen gelten Motorfahrzeuge mit einem Gesamtgewicht von über 3'500kg. Wenn Sie das Gesamtgewicht eines solchen Motorfahrzeuges oder eines Anhängers verändern wollen, müssen Sie das ausgefüllte Formular «Antrag zur Gewichtsänderung» einreichen. Die Gewichtsgarantie des Fahrzeugherstellers darf dabei nicht überschritten werden.

Formular Antrag zur Gewichtsänderung (PDF, 73 KB, 2 Seiten)

Diese Änderung ist nur einmal jährlich möglich oder wenn das Fahrzeug auf eine/n neue/n Halter/in angemeldet wird.

Informationen der asa zu weiteren Anforderungen:
Merkblatt 21 Schutzvorrichtung
Leitfaden zur Umrissmarkierung gemäss ECE-R 48

Informationen vom Bundesamt für Strassen ASTRA zu weiteren Anforderungen:
Merkblatt betreffend den Anbau von zusätzlichen obligatorischen Spiegeln an Motorwagen der Klassen N2 und N3

Fahrzeuge für den Transport von behinderten Personen

Die Vereinigung der Strassenverkehrsämter asa hat Richtlinien zu behindertengerechten Fahrzeugumbauten verfasst: 

Mehr erfahren zur Richtlinie 14 Verkehrszulassung von behinderten Personen und behindertengerechten Fahrzeugumbauten

Weitere Informationen zum Thema

Rund ums Fahrzeug


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.svsa.pom.be.ch/svsa_pom/de/index/navi/index/rund-ums-fahrzeug/fahrzeug-pruefen/aenderungen-fahrzeug.html