Suchbereich

Navigation




Schifffahrt

Massnahmen Coronavirus

Die untenstehenden Massnahmen gelten bis auf weiteres.

Fragen, die nicht mit den ergänzenden Informationen unter den entsprechenden Fachthemen und Vorgängen beantwortet werden, können Sie via info.svsa@be.ch oder das Contact-Center +41 31 635 80 80 an uns richten.

Schalter geschlossen

Die Schalter sind an allen Standorten geschlossen. Vor Ort können Sie Dokumente im Briefkasten einwerfen. Sie können zudem viele Geschäfte auf dem Postweg oder online erledigen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wieder Inverkehrsetzung deponierter Kontrollschilder

Beauftragen Sie bitte Ihre Versicherung rechtzeitig mit der Ausstellung eines Versicherungsnachweises. Wir empfehlen Ihnen eine mindestens 2 Werktage längere Vorlaufzeit als üblich einzuplanen. 

Fahrzeugprüfungen

Ab sofort werden die periodischen Fahrzeugprüfungen, für welche die Kunden ein Aufgebot erhalten haben, eingestellt. Die Fahrzeuge werden zu einem späteren Zeitpunkt neu zur Prüfung eingeladen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Schiffsprüfungen

Alle Schiffsprüfungen bis und mit 17. April 2020 werden eingestellt. Die Schiffe werden zu einem späteren Zeitpunkt neu zur Prüfung eingeladen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Führerausweise, Lernfahrausweise, Führerprüfungen und medizinische Kontrollen

Die Theorieprüfungen sowie die praktischen Fahrzeug- und Schiffsführerprüfungen bleiben eingestellt. Aus- und Weiterbildungen im Bereich Strassenverkehr sind verboten. Lernfahrten mit Personen, die im gleichen Haushalt leben, sind weiterhin erlaubt.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Weitere Informationen zum Schiffsverkehr finden Sie hier

Verzögerung bei Geschäften des Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamts

Die Schweiz befindet sich im nationalen Notstand. Wegen der Corona-Pandemie werden Ihre Anliegen ausschliesslich auf dem Postweg bearbeitet.
Allgemein ist logistisch der Druck auf den Postversand in der Schweiz gestiegen und auch die Mitarbeitende des Strassenverkehrsamts haben längere Durchlaufzeiten für die Bearbeitung Ihrer Anliegen. Es ist daher mit Verzögerungen zu rechnen. Leider kann Ihnen auch unser Contact Center keine genauen Angaben zu den Lieferterminen geben.

 
 
 

Schifffahrt 

Damit Sie Ihr Schiff auf Berner Gewässern nutzen dürfen, muss es zugelassen sein und regelmässig geprüft werden. Hier finden Sie alle nötigen Informationen zu Anmeldung, Prüfung und Betrieb Ihres Schiffes.
Für technische Auskünfte erreichen Sie unsere Schiffsexperten telefonisch am Montagvormittag und Freitagvormittag von 07.30 bis 11.30 Uhr

Was möchten Sie tun?

derboxlink

Schiffsführerausweis machen

Hier erfahren Sie, wie Ihr Weg zum Schiffsführerausweis aussieht und wie Sie eine Bewilligung für die theoretische und praktische Schiffsführerprüfung erhalten.

derboxlink

Termin für theoretische Schiffsführerprüfung abmachen

Hier können Sie direkt online einen Termin für die theoretische Schiffsführerprüfung vereinbaren.

derboxlink

Um einen kantonalen Schiffsliegeplatz bewerben

Sie interessieren sich für einen kantonal vermieteten Schiffsliegeplatz?

derboxlink

Schiff an- oder abmelden

Um ein Schiff auf Berner Gewässern nutzen zu können, müssen Sie es anmelden. Abmelden müssen Sie das Schiff, wenn Sie es nicht mehr besitzen oder verwenden.

derboxlink

Neue Adresse melden

Sie sind umgezogen? Melden Sie die Änderungen innerhalb von 14 Tagen online.

derboxlink

Schiffssteuer berechnen

Hier können Sie die bernischen Schiffssteuern berechnen.


Weitere Informationen

Eine Zeitreise in die Geschichte der "Schiffe" mit Gesprächen und Bildern (YouTube-Kanal des Kantons Bern).

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.svsa.pom.be.ch/svsa_pom/de/index/navi/index/schifffahrt.html