Suchbereich

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

SVSA Aare oberhalb Bielersee: Schifffahrt und Baden in der Aare ab Samstag wieder erlaubt. Bielersee und unterhalb: Verbote gelten weiterhin.

23. Juli 2021

Die Regierungsstatthalterinnen und Regierungsstatthalter heben das Schifffahrts- und Badeverbot für die Aare zwischen Thunersee und Bielersee ab Samstag, 24. Juli 2021 auf. Weiterhin verboten sind die Schifffahrt auf dem Bielersee sowie Baden und Schifffahrt im Zihlkanal und dem Nidau-Bürenkanal sowie in der bernischen Aare zwischen Büren und Wynau.

Wegen des Hochwassers und der damit verbundenen Gefahren haben die Regierungsstatthalterinnen und Regierungsstatthalter am 14. und 15. Juli 2021 die Benutzung der Seen und der Aare verboten. Sie danken der Bevölkerung dafür, dass diese Vorsichtsmassnahmen gut beachtet wurden.


Aare zwischen Thun und Hagneck

Das Verbot für den Thunersee konnte am Montag gelockert und am Mittwoch aufgehoben werden. Auf-grund der langsam sinkenden Pegelstände von Thunersee und Aare wird das Verbot für die Aare zwi-schen Thun und Hagneck per Samstagmorgen aufgehoben.

Bielersee und Abflüsse der Juragewässerkorrektion

Die Aare führt mit hoher Fliessgeschwindigkeit immer noch viel Schwemmholz, alle Einstiegsstellen liegen noch unter Wasser. Für den Bielersee gilt immer noch die Gefahrenstufe 4, der Pegel liegt nach wie vor über der Schadensgrenze.
Weiterhin verboten sind das Baden und die Schifffahrt im Zihlkanal bis zur Einmündung Neuenburgersee, im Nidau-Bürenkanal, in der alten Zihl sowie in der Aare unterhalb des Bielersees.
Auf dem Bielersee bleibt die Schifffahrt verboten. Die Ausnahmen vom Verbot sind in der Allgemeinverfügung vom 14. und 15. Juli 2021 definiert. Eine Neubeurteilung erfolgt anfangs nächster Woche.

Warnung

Die Aufhebung des Verbots bedeutet nicht, dass die Aare ungefährlich ist. Es gilt die Eigenverantwor-tung! Insbesondere wird Privaten dringend davon abgeraten, folgende Streckenabschnitte zu benutzen:

  • Innenstadt Thun: Das Flussbad Schwäbis in Thun muss instandgestellt werden; der Zeitpunkt der Wiedereröffnung ist noch offen.
  • Aare oberhalb der Uttigenschwelle: Das Flussbett hat sich wesentlich verändert.
  • Aareschlaufe zwischen dem Stauwehr Lorraine und der Felsenaubrücke in Bremgarten.

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.svsa.pom.be.ch/svsa_pom/de/index/navi/index/schifffahrt/aktuelles.html