Suchbereich

Navigation




Gummiboot fahren

Wer mit dem Gummiboot einen Fluss hinunterpaddelt, erlebt Natur pur. Es ist aber nicht ganz ungefährlich: Pro Jahr ertrinken in der Schweiz durchschnittlich fünf Personen beim Bootfahren auf Flüssen und Seen.

Gummiboot fahren liegt in der Schweiz im Trend. Aare, Limmat, Reuss, Rhein und Rhone laden an schönen Sommertagen zu Bootstouren ein. Auch wenn meistens alles gut geht: Flüsse sind unberechenbar, es kann immer etwas passieren.

Getränke, Snacks und Musik gehören zur Standardausrüstung auf dem Boot. Die Sicherheit geht dabei oft etwas vergessen: Nur gerade 8 % der Böötlerinnen und Böötler tragen auf Flüssen eine Rettungsweste.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.svsa.pom.be.ch/svsa_pom/de/index/navi/index/schifffahrt/bernische-gewaesser/gummiboot_fahren.html