Suchbereich

Navigation




Selbstabnahme

Die Bewilligung zur Selbstabnahme erteilen wir für neue, typengenehmigte leichte Fahrzeuge bis 3,5 t.

In der Richtlinie 13 der asa (Vereinigung der Strassenverkehrsämter) finden Sie die Voraussetzungen für Ihren Betrieb und die Anforderungen an die prüfberechtigte Person.

Wenn Sie Ihren Betrieb oder eine zusätzliche Person zum Kurs anmelden wollen, füllen Sie das Formular Selbstabnahme typengenehmigter leichter Fahrzeuge (PDF, 41 KB, 1 Seite) vollständig aus. Senden Sie dieses zusammen mit der Bestätigung vom Importeur sowie Kopie Fähigkeitszeugnis und Führerausweis an das Strassenverkehrsamt des Kantons Bern.

Anhängerkupplung / Anhängelast

Sie können bei neuen und gebrauchten Personen- und Lieferwagen bis 3500 kg Gesamtgewicht die Anhängerkupplung selber prüfen. Um die Anbaubestätigung für Anhängevorrichtung (PDF, 49 KB, 2 Seiten) auszufüllen, muss Ihr Betrieb eine Bewilligung zur Selbstabnahme besitzen und die unterzeichnende Person muss die Prüfberechtigung zur Selbstabnahme aufweisen.
Andere Fahrzeugarten (Kleinbusse, Motorräder, usw.) und Fahrzeuge mit einer durchgehenden Anhängerbremse (z.B. Druckluft) dürfen Sie nicht selber prüfen, diese sind wie bis anhin im Strassenverkehrsamt vorzuführen.

Muster 13.20 A

Hier finden Sie eine Muster-Sammlung 13.20 A verschiedener Fahreuge.

Bestätigung zum Umbau eines Motorrades von 25kW/35kW auf die Standardleistung (offen)

Mit der Bestätigung zum Umbau (PDF, 50 KB, 1 Seite) können Sie Motorräder ohne vorzuführen auf die Standartleistung mutieren. Der Umbau kann nur von einer entsprechenden Markenvertretung mit Selbstabnahmeberechtigung im Kanton Bern bestätigt werden.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.svsa.pom.be.ch/svsa_pom/de/index/navi/index/unternehmen-und-berufsfahrer/selbstabnahme.html