Suchbereich

Navigation




Schiffsprüfung

Massnahmen Coronavirus: Schiffsprüfung

Ab sofort finden wieder periodische Schiffsprüfungen an allen Standorten statt.

Sie erhalten von uns automatisch ein entsprechendes Prüfaufgebot.

Das Schifffahrtsamt des Kantons Bern setzt alles daran die Prüfungen unter den Vorgaben des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) durchzuführen.

Periodische Schiffsprüfungen werden unter Einhaltung folgender COVID-19-Regelungen wieder durchgeführt:

  • Die Kunden die Grippesymptome aufweisen, müssen zurückgewiesen werden.
  • Die Sicherheitsdistanz von 1,5 Meter ist immer einzuhalten.
  • Die Kunden belegen das zu prüfende Schiff selbständig.
  • Auf Handschütteln wird aus Sicherheitsgründen verzichtet.
  • Befolgen Sie die Anweisungen der Schiffsexperten.
  • Die Kunden haben die notwendigen Dokumente im Schiff bereitzulegen und verlassen anschliessend das Schiff.
  • Berührte Komponenten des Schiffes, können während der Prüfung und mit Einverständnis der Kunden durch den Schiffsexperten desinfiziert werden.
  • Die Dokumente (Schiffsausweis, Prüfbericht, etc.) werden nach der Prüfung wieder im Schiff deponiert.

Wir raten Schiffshalterinnen und Schiffshaltern die einer Risikogruppe angehören dringend davon ab, persönlich zur Schiffsprüfung zu erscheinen.
Bitte delegieren Sie die Prüfung an eine Drittperson oder an das Schiffsgewerbe.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.svsa.pom.be.ch/svsa_pom/de/index/navi/index/wartung-und-stoerungen/stoerung-divers/schiffspruefung.html